Skip to content

Die Gebäcktheke

Verantwortung übernehmen, selbständig arbeiten und vor allem kreativ sein – das wollte ich schon immer.

So erzeuge ich sämtliches Obst, Walnüsse, Gemüse und Kräuter selbst, vollreif geerntet und in kleiner Stückzahl immer frisch zu Marmeladen, Chutney, Pesto oder eben zu fruchtigen und nussigen Kuchen und Feingebäck veredelt. Die Eier kommen von meinen glücklichen, unter Obstbäumen scharrenden Hühnern aus einem Gartenidyll.

Zu meiner großen Leidenschaft gehört das Binden von besonderen Kränzen, schwerpunktmäßig im Frühjahr, Herbst und in der Vorweihnachtszeit. Von Beginn der Vegetation an, bis in den Spätherbst freue ich mich auf das arrangieren geschmackvoller Blumensträuße. Die Blumen werden frisch in meinem Garten geschnitten, so dass Sie lange Freude an Ihrem Blumenstrauß haben.

Mit allen Sinnen bewußt genießen – das bedeutet für mich auch, dass sich mein Angebot im Laufe des Jahres und der Saison entsprechend, ändert. So darf es sein, dass es nicht immer „alles“ gibt, was aber vor allem bedeutet, dass der Maßstab an die Qualität meiner Produkte hoch gehalten werden kann – und das schmecken Sie!

Letztendlich beginnt der Genuss für Sie schon  beim Einkauf an meinem Stand: der Anblick der Vielfalt, das Probieren der Neuheiten und nicht zuletzt die Freude auf`s Wiedersehen mit eingeschlossen.

Barbara Hutten – Gründerin der Gebäcktheke 

Genießen Sie mit dem Franken Körble
die Schönheit von Franken

Fränkisch im Kopf, fränkisch im Herzen, fränkisch im Gaumen.

×

Wir freuen uns sehr über deine Nachricht. Zögere nicht lange und schreib uns! Dein Franken Körble Team

× Chat