Skip to content

Beispielabbildung. Original-Produkt kann abweichen.

Retzbacher Domina trocken

14,50 inkl. MwSt.

Retzbacher Domina = pures Trinkvergnügen auf ganz hohem Niveau.
Familieneigene Weinberge in und um Retzbach im fränkischen Maindreieck. Der Wein aus 100% Domina reift 30 Monate im Barrique.

Überschwänglich und anregend im Duft mit erlesenen Noten reifer Brombeeren und Süßkirschen, umrahmt von feinen Holznoten und einer dezenten Kakaonote.
Der Retzbacher Domina strotzt vor Kraft und Volumen. Perfekt strukturiert umschmeichelt er den Gaumen mit einem breiten Geschmacksspektrum, hier finden sich reife Beeren- und Kirschnoten, großartig eingebundene Holznoten, etwas Leder und Kakao. Endloser, fruchtgeprägter Nachhall.

Lieferzeit: Lieferung erfolgt in max. 5 Werktagen.

Vorrätig

Das könnte dich vielleicht auch interessieren!?

Produktinformation

Retzbacher Domina = pures Trinkvergnügen auf ganz hohem Niveau.
Familieneigene Weinberge in und um Retzbach im fränkischen Maindreieck. Der Wein aus 100% Domina reift 30 Monate im Barrique.

Überschwänglich und anregend im Duft mit erlesenen Noten reifer Brombeeren und Süßkirschen, umrahmt von feinen Holznoten und einer dezenten Kakaonote.
Der Retzbacher Domina strotzt vor Kraft und Volumen. Perfekt strukturiert umschmeichelt er den Gaumen mit einem breiten Geschmacksspektrum, hier finden sich reife Beeren- und Kirschnoten, großartig eingebundene Holznoten, etwas Leder und Kakao. Endloser, fruchtgeprägter Nachhall.

Hersteller

Weingut Christine Pröstler

Obere Hauptstr. 100
97225 Retzbach

Tel: +49 (0) 93 64 / 81 78 895
kontakt@cproestlerweine.de
https://cproestlerweine.de/

Zutaten

Rebsorte: Domina
Geschmacksrichtung: Trocken
Alkoholgehalt: 13,5% vol.
Restzucker: 0,1 g/l
Säuregehalt:5,5 g/l
Weinqualität: Deutscher Qualitätswein (QW)
Boden: Muschelkalk
Vinifikation: Handlese, Maischegärung, Lagerung im Barrique (gebraucht)
empfohlene Trinktemperatur: 12 – 14 °C
Speiseempfehlung: Käse, Rind, Wild & Lamm

Allergene

Sulfite

Menge

0,75l

Lagerung

Für die Lagerung bekommt dem Wein ein kühler, feuchter Keller am besten, der geruchsneutral, dunkel und erschütterungsfrei sein sollte. Ideal für die Weinlagerung ist eine Durchschnittstemperatur von 10 – 12°C.

Diese Franken Körble könnten Sie auch interessieren.

×

Wir freuen uns sehr über deine Nachricht. Zögere nicht lange und schreib uns! Dein Franken Körble Team

× Chat